Tag der offenen Tür – Corona beding abgesagt

Der für Sonntag, 25. Oktober geplante
TAG  DER  OFFENEN  TÜR
muss leider Corona bedingt abgesagt werden.

Am Sonntag, 25. 10. ist wie gewohnt am Vormittag
von 10.00 bis 11.30 Uhr ganz normale Ausleihe.

Alle Buchliebhaber können die über 350 neuen Bücher und Medien dann ab Dienstag, 27. Oktober im Rahmen der Bücherei Öffnungszeit von 17.00 bis 18.30 Uhr in der Bücherei entdecken und auch gleich ausleihen.

Alle Infos über die neuen Bücher und Medien vorab hier auf
unserer Homepage im

„ONLINE – KATALOG“

Bleiben Sie Gesund Ihr Büchereiteam der Gemeindebücherei Kastl

Gestatten: Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf!

Feiert mit uns
75 Jahre Pippi Langstrumpf!

Pippi Langstrumpf in voller Pracht!
75 Jahre alt und trotzdem ewig jung: Pippi Langstrumpf ist das mutige, freie, selbstbestimmte Kind, dem niemand etwas zu sagen hat. Zudem hat sie ihre ganz eigenen, ganz und gar nicht konventionellen Vorstellungen vom Leben.

Mitreißend und aktuell wie eh und je. Pippi ist seit Jahrzehnten eine weltweite Kultfigur.

Das Team hat zum Geburtstag von Pippi eine kleine Ausstellung für alle Pippi Langstrumpf Fans mit vielen großartigen Büchern mit den Abenteuern von Pippi und ihren Freunden zusammengestellt.

Neben den Geschichten um Pippi Langstrumpf gibt es auch noch weitere viele großartige Bücher von Astrid Lindgren und ihren Heldinnen und Helden in der Bücherei zu entdecken.

Entdecken Sie die diversen Bücher und Medien von Pippi Langstrumpf, entweder in unserem ONLINE-KATALOG oder auch als E-Book bei LEO-NORD oder am besten bei einem Besuch in unserer  GEMEINDEBÜCHEREI:

 

 

 

 

Der Grand Prix der Schreiberlinge geht in die Endrunde

Noch bis Endes September können die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen beim Grand Prix der Schreiberlinge ihrer Fantasie freien Lauf lassen !

Bei der Eröffnung dieses Wettbewerbes der Büchereien des Landkreises Amberg Sulzbach  in den Räumen der Gemeindebücherei Kastl, betonte der Schirmherr dieser Aktion, stellv. Landrat Stefan Braun: Das es ihm eine große Freude und Ehre sei, die Schirmherrschaft für diesen besonderen Wettbewerb zu übernehmen. Die katholischen öffentlichen Büchereien des Landkreise Amberg-Sulzbach haben hier eine großartige Idee in die Praxis umgesetzt. Der Grand Prix fördert den Spaß am Schreiben, trainiert den Umgang mit Sprache, und stärkt die Fantasie der Teilnehmer*innen. Jetzt gilt es seiner Fantasie freien Lauf zu lassen und mit zu machen. Er betonte, dass er als Schirmherr gespannt ist, mit welchen Erzählungen uns die Teilnehmer*innen begeistern. Er drücke allen die Daumen und wünschte den „Schreiberlingen“ viel Erfolg.

Dieser Schreibwettbewerb richtet sich an alle die gerne schreiben, phantasieren und Geschichten erfinden. Die Form des Beitrages zu den Themen: „Wenn ich Bundeskanzlerin bin…“, „Mein Virus und ich“, „Die Maske“.  kann jeder Teilnehmer frei wählen, ob er eine Kurzgeschichte, Bericht, Gedicht, Interview, Brief, Drehbuch, usw. einreicht. Der Umfang sollte 20 DIN A4 Seiten nicht überschreiten.

Es winken Ruhm, Ehre, Buchgutscheine und diverse Sachpreise in den 3 Altersklassen !
Kinder bis 12 Jahre / Jugendliche  bis 18 Jahren / Erwachsene ab 18. Jahren

Die Beiträge können bei der Gemeindebücherei Kastl während der Öffnungszeiten ODER bei der Gemeindeverwaltung, Marktplatz 1, 92280 Kastl. ODER per Mail an: info@gemeindebuechereikastl.de, abgegeben werden.

Die Beiträge sollten den Namen, die Adresse und das Alter der Teilnehmer*innen enthalten.

Der letzte mögliche Abgabetermin ist der 30. September 2020..

Weitere Infos hier – Flyer Schreibwettbewerb

Bücherflohmarkt am Markt im Markt Kastl gut besucht

12. September – Büchereiteam war wieder mit ihrem Bücherstand am Markttag  vertreten!

Der Bücherstand der Gemeindebücherei Kastl gehört mittlerweile zum festen Bestandteil des Marktes
im Markt Kastl.

Am September Markttag freute sich das Team wieder über die vielen und großzügigen Spenden, die sie für die Bücher erhalten hat.

Diese Spenden werden komplett für den Einkauf von neuen  Bücher und Medien verwendet.


Das Büchereiteam dankt 
allen Buchliebhabern und Spendern!

Uns mag keiner !!!

Tolle neue Romane die von den Lesern noch nicht entdeckt worden sind !

Das Team präsentiert diverse neue Romane die von den Lesern noch nicht aufgestöbert wurden. Greifen Sie zu, wir haben noch jede Menge an guten und aktuellen Romanen !!!

Buchausstellung mit Büchern und Medien zu Kindergarten und Schule

Von Büchern kann man nie genug bekommen – sie entführen uns in ganz und gar fremde Welten, beflügeln unsere Fantasie und lassen uns unseren manchmal ganz schön hektischen Alltag ruckzuck vergessen.

Deshalb präsentiert das Büchereiteam Ihren Lesern laufend verschiedene Buch – und Medientische mit wechselnden Themen in der Bücherei an.

Es beginnt in Kürze wieder der Kindergarten und die Schule. Zu beiden Themen Kindergarten + Schule haben wir eine kleine Auswahl von interessanten, wissenswerten, kurzweiliegen und lustigen Büchern und Medien für Sie zusammengestellt.
Die Palette reicht von Bilderbüchern, Erstlesebücher, Kinderbücher, Ratgebern sowie DVDs, Hörbücher und Tonies.
Komme Sie einfach vorbei und informieren Sie sich!

Mit beiden, Kindergarten und Schule pflegt das Team der Gemeindebücherei Kastl seit Jahren eine gute Zusammenarbeit.

Zu beiden Themen „Kindergarten und Schule“ gibt es noch weitere Bücher und Medien bei einem Besuch in der Bücherei zu  entdecken.
Weiterführende Infos über Bücher und Medien (auch E-Books) findet man natürlich auch in unserem Online Katalog unter den Stichwörtern: Kindergarten oder Schule.

Die beliebten Abenteuer der Müllmonster feiern Geburtstag

Erhard Dietls Olchis werden 30!

In diesem Monat feiern die von Erhard Dietl erfundenen Bewohner einer Müllkippe im Örtchen Schmuddelfing die Olchis ihren 30. Geburtstag. (Das erste Buch erschien am 24. August 1990)

Seit 30 Jahren bringen die grünen Olchis Kinder zum Lesen. Erfinder Erhard Dietl blickt auf ihre Erfolgsgeschichte zurück und ist sicher: Die Botschaft der Familie von der Müllkippe ist auch heute aktuell.

Die Olchis leben in einer Höhle auf der Müllkippe von Schmuddelfing. Sie mögen es, wenn es mieft, muffelt und furzt. Olchis waschen sich nie. Wenn sie gähnen, dann stürzen die Fliegen ab und fallen tot auf den Fußboden.

Fast alle Abenteuer der Olchis gibt es in der Bücherei bei den Kinderbüchern zu entdecken. Auch sind die Geschichten aus Schmuddelfing auch bei den Hörbüchern aufzuspüren und auch bei den Tonies wird man fündig. Die in der Bücherei vorhanden Olchi Bücher und Medien gibt es in einer Ausstellung zu entdecken.

Weitere Infos über die Olchi-Bücher, -CDs und -Tonie, gibt es  bei einem Besuch in der Bücherei zu den Öffnungszeiten und natürlich auch in unserem Online-Katalog – Unter dem Stichwort „Olchis“   

Weiter Infos über den Autor Erhard Dietl unter: https://www.erhard-dietl.de/

und über die Olchis selbst unter: www.olchis.de 

Leser-Wunschbuch Aktion vom Büchereiteam gestartet

Die Leser der Gemeindebücherei Kastl können ab sofort auch Vorschläge für den Kauf von neuen Büchern und Medien machen.

Stellvertretend für das Büchereiteam gaben Bürgermeister Stefan Braun und Büchereileiter Georg Dürr den Startschuss zu dieser „Leser-Wunschbuch Aktion“ in den Räumen der Gemeindebücherei Kastl.

Gemäß unserem Leitsatz „Gemeindebücherei Kastl – Das Haus der Bücher und Medienvielfalt“ erweiterten wir unseren Bestand laufend um aktuelle Bücher und Medien. Dabei achten wir stets darauf, dass wir für jeden unserer Leser etwas passendes zur Verfügung stellen können. Aber die Geschmäcker sind eben verschieden…

Da wir trotz der langjährigen Erfahrung in der Büchereiarbeit, nicht immer wissen können, was Sie bei uns Vermissen, sind wir für jeden Buchwunsch dankbar.

Diesen können Sie uns jetzt über eine „Buch-Wunsch-Karte“ in der Bücherei bei den Öffnungszeiten gerne mitteilenund an die „Buchwunsch-Pinnwand“ hängen.

Oder Sie schicken uns ihren Buchwunsch einfach per Mail, mit dem Stichwort „Buchwunsch“ an info@gemeindebuechereikastl.de

Weitere Infos zur Buchwunsch-Aktion, finden Sie hier auf unserer Homepage ganz ober in der Navigationsleiste unter „Buchwunsch–Leser“

Bücher-Flohmarkt im August am MARKT im MARKT KASTL

Samstag, 8. August – Schnäppchenjagd des Büchereiteams nach guten Büchern am Marktplatz 

Auch an diesem heißen Augustsamstag war das Büchereiteam wieder mit ihrem Bücher–Flohmarkt-Stand am Marktsamstag, vertreten. Herzlichen Dank an die Besucher für die Spenden, die komplett für den  Einkauf von neuen Büchern und Medien verwendet werden !

Dank an das Büchereiteam, das die Auswahl der Bücher für die Buchliebhaber zusammengestellt hat und für die Betreuung des Büchereistandes. 

Ferienzeit / Urlaubszeit = LESEZEIT – Neue Bücher und Medien eingetroffen

Rechtzeitig zu Beginn der Ferien- und Urlaubszeit hat das Büchereiteam wieder eine große Zahl an neuen Büchern und Medien für alle Leser angeschafft.

Kürzlich wurden bereits die neuen Tonies zur Ausleihe freigegeben, Neben den Tonies sind auch noch an die 150 neue Bücher und Hörbücher für alle Leser eingetroffen.
Unter den neuen Romanen befinden sich auch wieder einige Bücher aus den Bestsellerlisten. Bei den Kindern wurden die Bekannten Reihen wie: Die drei ???, Das Baumhaus oder Der kleine Drache Kokosnuss oder auch Der Tag, an dem der Opa den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat angeschafft, um nur ein paar der neunen  zu nennen.
Es gibt für alle Altersgruppen vom Bilderbuch über Kinderbücher bis hin zu Romanen neues und aktuelles zu entdecken. Auch bei den Sachbüchern für Kinder und Erwachsene gibt es interessante Themen zu entdecken. Auch neue Hörbücher für Kinder und Erwachsene befinden sich ebenfalls im aktuellen Angebot der neuen Medien.

Alle Infos über die neuen Bücher und Medien wie immer in unserem Online Katalog unter „Neue Titel“. Oder sie kommen während der nächsten Öffnungszeiten bei uns vorbei und können die neuen Bücher und Medien gleich mitnehmen.  

Neu ist auch, dass die Tonies in der Bücherei umgezogen sind. Diese befinden sich jetzt gleich neben den Hörbuch-CDs für Kinder ebenfalls im Erdgeschoss.